Filmland Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik – traumhafte Strände, herrliche Wasserfälle,unglaubliche Landschaften, geschichtsträchtige Höhlen und eine der schönsten Kolonialstädte der Welt - Santo Domingo. Nicht nur für Millionen von Touristen jedes Jahr die absolute Nummer eins Destination in der Karibik.

 

Tainoausstellung im Centro Leon in Santiago

Taíno Blut fließt durch die Adern jedes Dominikaners. Es ist Teil der nationalen Geschichte und trotz einer vielfältigen Kulturisierung gehen die Ursprünge auf diese ethnische Gruppe zurück, die zur Zeit der Ankunft der Spanier auf der Insel lebte.

Castillo Mundo King

Sosua – Dominikanische Republik. „Es“ wirkt wie aus einer anderen Welt – Märchengeisterschloss, Museum, Erbe eines Genies und Weltretter – mit einem einzigen Wort kann man diesen Ort, dieses Sammelsurium an Kunst, Phantasmen und historischem Gut nicht beschreiben.

Cementerio Republica Domincana

Die Zeit um Allerheiligen (2.November) ist ein stille Zeit - man gedenkt überall auf der Welt der Verstorbenen - nicht anders ist es in der Dominikanische Republik.

Larimar Dominikanische Republik

Larimar ist ein wunderschöner blauer Edelstein, der nur in der Dominikanischen Republik zu finden ist. Seine blaue Farbe ähnelt dem tropischen Gewässer und er wird wegen seines Aussehens häufig für Türkis gehalten.

Faro a Colon - Der einmalige Leuchtturm von Santo Domingo

Der Leuchtturm von Santo Domingo, der Faro a Colón – ist ein Bauwerk, Monument und zugleich auch ein Sammelsurium an Mythen, Sagen, Kulturen.

Booking.com
Zum Seitenanfang