Port Salut Haiti

Port-Salut, in creol Pòsali, ist eine Kleinstadt im Departement Sud von Haiti. Auf Grund des Umstandes, dass es eine Küstenstadt ist, liegt der Grossteil der Ortschaft auf rund 28 m.ü.M.

8 Port Salut Haiti Oeffentlicher Platz 506Man kann Port-Salut getrost einen Insidertipp nennen. Zumindest ist es das längst für die Einheimischen aus Haiti. Wer an diese Stadt ganz im Südwesten von Haiti denkt, verbindet den Ort mit Begriffen wie Traum der Gefühle, Ort der Ruhe und Ähnlichem. Und wirklich herrscht hier das ländliche Ambiente vor. Man lebt vom Fischfang auf dem Meer und dem Ertrag auf den Feldern und zieht ein friedliches Beisammen sein der Hektik vor.

Gut in der Zeit des Karnevals, schwärmen auch viele Menschen von Les Cayes in den Ort und geniessen den Strand und das Ambiente. Der Ort selbst wirkt vielleicht noch etwas „verschlafen“, aber an einigen Baumassnahmen erkennt man, dass auch hier der Fortschritt langsam Einzug findet.

Strand in Port Salut - Haiti Wie erwähnt ist der Ort vorwiegend bei Einheimischen beliebt. Nicht zuletzt weil hier einer der schönsten Strände des Landes, La plage Dauphinée - ein rund ein Kilometer langer Strand mit sehr feinem Sand - zum Verweilen einlädt.

Während früher der Anbau von Kaffee in den nahen Bergen dem Ort zur Bekanntheit verhalf, wandelte sich dies um 1960, weil man hier Vetiver ( ein tropisches Süssgras ) anpflanzte und ähtrische Öle herstellte welche via Les Cayes exportiert wurden.

Nebst dem schönen Strand laden auch die umliegenden Wasserfälle zum Baden, Relaxen und geniessen ein. Die Hotels sind gut belegt und wer ein Zimmer möchte tut gut daran rechtzeitig zu reservieren, besonders wenn der Karneval in Les Cayes stattfindet.

Port Salut - Haiti - Cascade Nan so Port Salut - Haiti - Cascade Touyak Port Salut - Haiti - Cascade Touyak Port Salut - Haiti - Cascade Nan So - Nan Saut

 

Port Salut - Haiti - Fisch frisch vom GrillZur Mittagszeit hängt der Geruch von Fisch, Hummer, Knoblauch und Zitrone, begleitet von Banane in der Luft. Es brutzelt auf dem selbstgebauten Grill, den schnell erstellten Feuerstellen mit drei Steinen und das Wasser läuft einem im Mund zusammen.

Die Speise "Tonm Tonm", eine Speise, die aus der Frucht eines Baumes hergestellt wird, welche in einem grossen Mörser verrieben und mit einer leckeren Sauce zubereitet wird, gilt sozusagen als regionale Spezialität. 

Port-Salut ist übrigens unter anderem der Geburtsort von Jean-Bertrand Aristide (1953 )

Weitere Bilder von uns aus Port Salut finden Sie in unserer Galerie

 Hispaniola.News unterstützen

 


flugreisen02 ani

kreuzfahrten09 ani

drive01 ani

 

Booking.com
Zum Seitenanfang