Cilia Flores Cap CanaAm 30. April 2019 wurde ein russisches Flugzeug beobachtet, dass Venezuela in Richtung Dominikanische Republik verlassen hat. An Bord die Ehefrau des umstrittenen Präsidenten Nicolas Maduro von Venezuela, Cilia Flores.

HaftAuf den ersten Blick war es nur ein kurzer Hinweis der Nationalen Polizei der Dominikanischen Republik: Michael Geilenfeld in Santo Domingo verhaftet. Doch weswegen tauchen bei genauerem recherchieren Namen wie Interpol, Clinton auf ? Was soll hier vertuscht werden ?

FlotadorSanto Domingo – Italienische Investoren stellten in der Dominikanischen Republik das „Wellen-Projekt“ vor. Die sehr interessante Präsentation wie man aus Wellen des Meeres Energie gewinnt wurde im Konferenzraum der Nationalen Energiekommission ( CNE ) unter der Leitung von Geschäftsführer Ángel Canó durchgeführt.

hafturlaub am strandEin Wärter, Aufseher vom Frauengefängnis Anamuya, in Higüey wurde von der Generalstaatsanwaltschaft der Dominikanischen Republik per sofort von seinem Dienst suspendiert. Die Bilder tauchten in den Sozialen Netzwerken wie Facebook auf.

Regelmäßige Polizeigewalt gegen weibliche SexarbeiterinnenIn einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Amnesty International heisst es, dass die Polizei in der Dominikanischen Republik regelmäßig Sexarbeiterinnen vergewaltigt, schlägt, demütigt und verbal missbraucht, um sie unter Kontrolle zu bringen und sie dafür zu bestrafen, dass sie soziale Normen akzeptabler Weiblichkeit und Sexualität übertreten.

Haiti: Bewaffnete greifen die Autokolonne des chilenischen Botschafters anChiles Botschafter in Haiti wurde während eines Besuchs einer Initiative für sauberes Wasser in einem haitianischen von bewaffneten Männern Dorf angegriffen.

Patricio Utreras besuchte vergangenen Mittwoch (27. März) zusammen mit seiner Frau und einer Reihe von NGO-Angestellten ein Projekt der Fundacion America Solidaria, einer NGO für sauberes Wasser, als fünf unbekannte Männer, die mit AK-47 bewaffnet waren, die Delegation überfielen.

 Hispaniola.News unterstützen

 


 

Zum Seitenanfang