Haitis Präsident Moise interessiert an Dominikanischen SozialprogrammenAnfang dieser Woche war der neu gewählte Präsident von Haiti, Jovenel Moïse zu Besuch beim in der Dominikanischen Republik. Am Mittwoch (18.01) traf er sich mit Mitgliedern der Dominikanischen Regierung, die ihre Erfahrungen mit den wichtigsten Sozialprogrammen, die von der Regierung von Danilo Medina gefördert wurden, zu teilen. Darunter waren Programme wie "Der erweiterte Schultag", "Quisqueya lernt mit dir", "Quisqueya beginnt mit dir"," Fortschritt mit Solidarität "," Überraschungsbesuche "und" Solidaritätsbank ".

Odebrecht Bestechungs Fall - Alle Augen sind auf die Dominikanische Republik gerichtetSanto Domingo .- Organisationen der Wirtschaft, der katholischen Kirche und der Zivilgesellschaft verstärkten am Donnerstag (19.01.) ihre Forderungen nach Gerechtigkeit im Fall Odebrecht, bei dem Bestechungsgelder in Höhe von 92 Millionen US-Dollar an Dominikanische Beamte gezahlt wurden, um Bauverträge zu sichern.

Haiti - Glory Industries Unternehmerin des Jahres 2016 - Myrtha VilbonMyrtha Vilbon, Inhaberin der Firma "Glory Industries", gewann im Dezember letzten Jahres bei der 7. Auflage des prestigeträchtigen Wettbewerbs von Digicel, den begehrten Titel des Unternehmers des Jahres 2016.

Ihr Unternehmen ist der erste haitianischen Hersteller von Hygienepapier- und Papierservietten in Port-au-Prince und beschäftigt mehr als 80 Personen, davon sind 70% Frauen.

Unerwuenscht in der Dominikanischen Republik - WaschbärenSanto Domingo - Das Ministerium für Umwelt erinnerte daran, dass die Dominikanische Republik vor wenigen Monaten als Stellvertreter für die Karibik, für CITES ausgewählt wurde.

CITES ist ein internationales Abkommen, das von 182 Ländern einschließlich der Dominikanischen Republik ratifiziert wurde, um sicherzustellen, dass der internationale Handel mit Wildtieren und Pflanzen deren Fortbestand nicht gefährdet.

UNICEF -  sauberes, sicheres Wasser fuer die Menschen in HaitiFast drei Monate nach Hurrikan Matthew unterstützen UNICEF und ihre Partner in Haiti weiterhin die humanitäre Hilfe für diejenigen, die am stärksten vom Sturm der Kategorie 4 betroffen sind.

Am Rio Yassica soll das La Boca Cabarete Projekt entstehenSanto Domingo - Viele Investoren, die versuchen Projekte in der Region Cabarete, Provinz Puerto Plata, zu entwickeln, sehen sich der Herausforderung von der Sensibilität der Region gegenüber, weshalb nur wenige in der Lage sind, ihren Traum zu verwirklichen.

NPH 270x360 1

Booking.com
Zum Seitenanfang