Haitis Wald- und ArtensterbenDer Forscher Blair Hedges dokumentierte zusammen mit anderen Wissenschaftlern aus Pennsylvania die Entwaldung und das massive Artensterben in Haiti. Bis 2035 sollen ihren Studien zufolge voraussichtlich mehr als die Hälfte aller Arten des Landes verschwunden sein.

deportationDie Migrationspolitik der Dominikanische Republik, insbesondere die Ausschaffung von Ausländern welche sich illegal in Land aufhalten sorgt seit Monaten immer wieder für Schlagzeilen. Seit Jahren stellte die „wilde“ Zuwanderung von Ausländern ein zunehmendes Problem dar, also von Personen welche nicht die notwendigen Bewilligungen oder Dokumente hatten um sich legal in der Dominikanischen Republik aufzuhalten.

haitiDer Leiter der Delegation der Europäischen Union in Haiti, Vincent Degert zeigte sich erfreut über die gute Zusammenarbeit der EU und Haiti. Im letzten Monat wurde eine Vereinbarung zwischen der Europäische Investitionsbank (EIB) und dem Industrial Development Fund (FDI / Fonds für industrielle Entwicklung ) unterzeichnet über eine erste Tranche von 12 Millionen Euro zur Finanzierung einer Reihe von Investitionen.

Les Ballets de Monte Carlo Von Donnerstag, 21. Februar bis Samstag, 23. Februar 2019, tritt die Tanzgruppe "Les Ballets de Monte Carlo" aus Monaco in Santo Domingo auf. Die Veranstaltung wird vom Fürstentum Monaco gesponsert und soll den Stiftungen "Quiéreme como soy" und "Nido para Ángeles", die Kindern mit besonderen Bedürfnissen helfen, zugute kommen.

PAP JAZZ 2019 "Musik ist für Kultur das, was Spiritualität für die Seele ist; sie nährt und verschönert sie, wodurch Zeit und Raum überwunden werden", erklärt Jean Michel Lapin. Er ist stolz darauf, die Organisatoren der 13. Ausgabe des Port-au-Prince Jazz Festival "PAP JAZZ 2019 ", eines der größten internationalen Jazz-Events in der Karibik, das vom 19. bis 26. Januar stattfindet, zu begleiten.

rinconstrandWer kennt die wundervollen Bilder nicht, von schon traumhaft zu nennenden Hotelanlagen im Osten der Dominikanischen Republik ? Jährlich ziehen diese teilweise wirklich prächtigen Touristenhochburgen ja Millionen Urlauber an. Der Osten der Dominikanischen Republik – ein Paradies für Urlauber die wunderschöne Strände, herrliche Hotelanlagen suchen und dies meist mit einem All-inklusive Angebot das kaum Wünsche offen lässt.

 Hispaniola.News unterstützen

 

flugreisen02 ani
kreuzfahrten09 ani

drive01 ani

 

Booking.com
Zum Seitenanfang